Niederwalgern
Niederwalgern

Kirche

Die Kirche und die sie umgebende Mauer stammen aus dem 13. Jahrhundert. Die Wehrkirche wies eine Besonderheit auf: Der Turm hatte keine direkte Verbindung zum Kirchenschiff. Die Obergeschosse des Turms waren nur über eine Leiter zugänglich, was beredt darüber Ausdruck gibt, welch unruhige Zeiten Dorf und Kirche gesehen haben.

 

Während des Dreißigjährigen Krieges soll Niederwalgern zeitweise unbewohnt gewesen sein, alle Kirchenbücher vor dieser Zeit sind untergegangen.

 

Wer sich für die Geschichte der Kirche, ihrer Pfarrer und vielleich auch ihrer baulichen Entwicklung interessiert, dem sei die Ortschronik von 2010, aber auch die Festschrift von 1986 mit Beiträgen von Hans Karl Schmidt und Ernst Dubke empfohlen.

 

Die evangelische Kirchengemeinde (Pfarrer ist seit 1. Juni 2015 Wolfgang Gerhardt) unterhält einen eigenen Internetauftritt.

seit September 2014

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Unser-Niederwalgern