Niederwalgern
Niederwalgern

Walgerbach

Der Walgerbach, benannt nach unserem Dorf, kommt von Nordwesten über die ehemalige Mühle in den Ort, vereinigt sich mit dem Stedebach und liefert auch im heißesten Sommer noch Wasser für den Experimentespielplatz. Er verläßt den Ort schließlich in Richtung Roth, um sein Wasser der Lahn zuzuführen.

Der Naturerlebnispfad folgt teilweise seinem Lauf und bietet Einblicke in ein typisches kleines Fließgewässer der Region.

Die Mühle ist schon lange außer Betrieb, aber die Reste des Wehres und des Mühlgrabens sind noch da. Die Natur holt sich diese Bereiche auf ihre eigene Weise zurück.

Das Wasser des Walgerbaches ist ein integraler Bestandteil des Experimentierfeldes und kann durch mechanische Arbeit von den Besuchern gefördert und nach eigenen Ideen verwendet werden. Zum Schluß findet es seinen Weg zurück in den Bach.
Wassergüteuntersuchungen, durchgeführt von Schülern der Gesamtschule Niederwalgern.

seit September 2014

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Unser-Niederwalgern